LUGANO

Am Samstag, 23. März 2019 um 16 Uhr wird in der Galerie F6 im Künstlerdorf Schöpingen die Ausstellung LUGANO mit Werken von Frederik Foert, Jonas Hohnke und Matthias Schamp eröffnet. Die drei Künstler sind derzeit Stipendiaten der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen und präsentieren eine Auswahl der während ihres Aufenthalts entstandenen Werke. U. a. gibt es Bilder aus Pommesgabeln, einen mittels Scheibenwischmotor betriebenen Klopfer sowie ein tautologisches Verkehrsschild zu bestaunen. Und es wird auch das Rätsel gelöst, warum die Ausstellung unbedingt „Lugano“ heißen musste. Die Künstler sind bei der Eröffnung anwesend. Alle sind herzlich eingeladen! Die Ausstellung läuft noch bis zum 22. April. Geöffnet: nach Vereinbarung.

Ausführliche Infos zu den drei Künstlern finden sich auf deren Homepages:

www.jonashohnke.de

www.der-schamp.de

www.frederik-foert.de