Autor: Sigrun B

Mayumi Okabayashi: Zwischen Spur und Abdruck

Zur Eröffnung der Ausstellung mit Zeichnungen, Skulpturen und Installationen der aus Kyoto/Japan stammenden Künstlerin Mayumi Okabayashi am Freitag, den 10. Mai um 18.00 Uhr lädt die Stiftung Künstlerdorf herzlich in die Galerie F6  ein. Die Ausstellung „Zwischen Spur und Abdruck“

LUGANO – Rückblick

Ausstellungseröffnung am 23. März 2013 in der Galerie F6. Alle Fotos (c) Bernd Beuscher

LUGANO

Am Samstag, 23. März 2019 um 16 Uhr wird in der Galerie F6 im Künstlerdorf Schöpingen die Ausstellung LUGANO mit Werken von Frederik Foert, Jonas Hohnke und Matthias Schamp eröffnet. Die drei Künstler sind derzeit Stipendiaten der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Lichtkunst-Nacht 2018

Künstlerliste und Rundgang: KULTURHALLE Sergey Khismatov: „Folia“ ist eine Videoinstallation, die während des Umbaus der Kulturhalle entstand. Standort: Kulturhalle. www.khismatov.com   KÜNSTLERDORF – Galerie F6 Xiaoxue Zhang: Videoinstallation. Standort: Künstlerdorf, Galerie F6 Hannah Schneider: „Lichtlot“, Lichtinstallation, Standort: Künstlerdorf, Galerie F6.

Wald- und Wiesenkonzert mit Sebastian Netta & Band

Künstlerdorf Schöppingen 10.08.18 Gern möchten wir dieses Konzert auf der Wiese des Künstlerdorfes ankündigen und herzlich dazu einladen: Beschwingte Musik an einem warmen Sommerabend mit einer fantastischen Band, es lohnt sich! Der Eintritt beträgt 15,00 Euro.  

Kulturaustausch CHINA

Zehn chinesische Künstlerinnen und Künstler leben und arbeiten während des Monats Juni in der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen. Die meisten von ihnen haben ein Studium an der Kunstakademie in Peking absolviert und sind zum ersten Mal in Deutschland. Während ihres Aufenthaltes

tosen – Gemeinschaftsprojekt der aktuellen Künstlerdorf-Stipendiaten

Herzliche Einladung zum Auftakt am Freitag, den 18.5.2018 in der Galerie F6 der Stiftung Künstlerdorf! Anschließend an die Eröffnung findet ein Konzert und eine Performance statt. An den Fahnenmasten im Ort zeigen die Stipendiaten außerdem künstlerisch gestaltete Flaggen (siehe Karte).

„Emojis“ für Schöppingen

Eine Perfromance im Rahmen des Projektes „Stadtbesetzung“ führte die Künstlerdorf-Stipendiatin Sylvia Schwenk gemeinsam mit etwa 150 Teilnehmern durch: Am 21. September um 18 Uhr wurde das Schöppingen-Emoji, das im Rahmen eines Workshops mit Menschen aus Schöppingen entstanden ist, und einer

Karte zur Lichtkunst-Nacht

Hier gibt es eine erste Karte zur Lichtkunst-Nacht – noch ist nicht alles definitiv, es kann noch Änderungen geben.  

Lichtkunst-Nacht am 16.9.2017

In der Nacht vom Samstag, den 16. auf Sonntag, den 17. September 2017 werden in Schöppingen zahlreiche künstlerische Lichtinstallationen für eine besondere Atmosphäre sorgen. An diesem Abend findet die Lichtkunst-Nacht aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr zum zweiten Mal statt.

Top