Das Beijing 2102 Art Center zu Besuch in der Stiftung Künstlerdorf

Die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen ist im gesamten Monat Juli Gastgeber einer Delegation aus Peking. Zehn Künstler des Beijing 2102 Art Center leben und arbeiten auf dem Stiftungsgelände. Ins Leben gerufen wurde die Kooperation durch den ehemaligen Stipendiaten Kai Cui. Unter der Leitung der Kuratorin Gao Yu werden die vor Ort entstandenen Arbeiten in einer Ausstellung mit dem Titel „Spiritual Confrontation. Chinese Art in Schöppingen 2016“ zu sehen sein.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Vernissage am 22. Juli ab 19 Uhr in der Galerie F6 und der Fotoscheune der Stiftung Künstlerdorf.

 

Spiritual Confrontation

Veröffentlicht in Aktuelles