Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
Impressum
Stefan Sous: Flunki Kiel Stipendiatinnen/enStipendiatinnen/enVeranstaltungen - ProjekteARS OPTICA Projekt Solaris
letzte Aktualisierung der Webseite 31.10.2014
Sie sind aktuell auf der dieser Startseite
Kurz-Info
Veranstaltungen - Projekte
English abstract - scholarships
Aktuelle u. ehemalige Stipendiatinnen/en
Kraftwerk-Künstlerdorf
Publikationen der Stiftung
Förderverein
Adresse und Email
Lageplan und Anfahrtskizze

forum-kunstvermittlung.de

kunstidee.com
kunstnetznrw.de
literaturnetznrw.de
webkreativportal
westfalen-heute-nachrichten
www.zensur-archiv.de
Sammlung-Kurios

Kompetenzteams NRW - Partnerprofil

 

Literaturstipendien
Kunststipendien
Musikstipendien

Artists in Residence Centers Germany

 

 

Der nächste Bewerbungstermin für die Künstlerdorf Stipendien des Bereichs KWW- Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft wird im Frühjahr 2015 rechtzeitig auf dieser Webseite angekündigt.

The next application window for the Kuenstlerdorf Artist in Residence grants KWW - covering the field of art, science and economy - will open in spring 2015 and will as usual be announced in due time on this Website..

- -------------- -

Die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen vergibt Stipendien zur Förderung von Autorinnen/en und bildenden Künstler/innen.Auch werden Stipendien in den Bereichen Neue Medien / Mixed Media und interdisziplinäre Projekte vergeben. Daneben wird in jedem Jahr jeweils ein Stipendium für Komposition/experimentelle Musik ausgeschrieben. Diese Stipendien für Autoren und die Stipendien für bildende Künstler und auch Neue Medien und experimentelle Komposition werden jährlich vergeben. Daneben gibt es die sog. KWW-Stipendien für Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und/oder Wirtschaft.

Die Kunststiftung NRW richtet pro Jahr jeweils ein Jahresstipendium in den Bereichen Literatur, Komposition/Experimentelle Musik und Visuelle Kunst aus.

Weitere Stipendien werden gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und dem Landschaftsverband Rheinland.

Alle Stipendien sind international ausgeschrieben. Künstler und Schriftsteller können sich um die Stipendien bewerben. Fachjurys treffen die Auswahl. Es werden pro Jahr maximal bis zu 15 Stipendien für Künstler und maximal bis zu 15 Stipendien für Autoren vergeben. Die Künstler und Schriftsteller mit einem Stipendium leben und arbeiten für eine Zeit von maximal sechs Monaten im Künstlerdorf Schöppingen. Es sind in der Regel sechs bildende Künstler und sechs Schriftsteller gleichzeitig mit einem Stipendium in Schöppingen. Das Stipendium ist mit Residenzpflicht verbunden. Information in english, click here, please.

Neben der Vergabe von Stipendien an Autoren und Künstler organisiert und initiiert die Stiftung viele kulturelle Veranstaltungen und Projekte. Dies auch in themen- und spartenübergreifenden Kooperationen. Weiterer Schwerpunkt ist der nationale und internationale Austausch. Das Künstlerdorf versteht sich gleichermaßen als adäquater Arbeitsort für Künstler wie als künstlerisches Projekt-Laboratorium. Es ist eine intensive Kommunikation zwischen den Sparten möglich. Zusätzlich ist das Künstlerdorf auch wichtiger Kulturorganisator und Ideengeber.

Schöppingen liegt im westlichen Münsterland (Bundesrepublik Deutschland, Nordrhein-Westfalen), nahe der niederländischen Grenze. Die Städte Münster und Enschede (Niederlande) sind eine halbe Autostunde entfernt. Die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen ist in zwei alten, denkmalgeschützten Gutshöfen aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts untergebracht. Es stehen insgesamt 8 Apartements für Autoren und 6 Ateliers für bildende Künstler zur Verfügung. Im Künstlerdorf gibt es daneben Veranstaltungsräume, Galerie, Werkstätten etc.

Machen Sie mit: Unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied im gemeinnützigen Förderverein Stiftung Künstlerdorf Schöppingen.

Das Künstlerdorf Schöppingen steht seit dem 3. Juni 1998 in der Trägerschaft einer Stiftung. Es wird durch einen eigenen Förderverein unter Vorsitz von Frau Christina Rau unterstützt. Gleichzeitig ist Christina Rau auch die Vorsitzende des Stiftungsrates, des höchsten Gremiums innerhalb der Stiftung.

Träger der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen sind die NRW-Stiftung Natur - Heimat - Kultur, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Kreis Borken, die Gemeinde Schöppingen, sowie der Förderverein Künstlerdorf Schöppingen.

Stipendiengeber in der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen sind die Kunststiftung NRW, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, der Landschaftsverband Rheinland sowie die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen.

 

• Die NRW Stiftung Natur-Heimat-Kultur - eine der Trägerinstitutionen des Künstlerdorfes - führt momentan die große Engagement-Kampagne „Schütze, was du liebst“ durch. Alle Infos dazu gibt es unter diesem Link:

nrw-stiftung